Naherholung-Kultur



Naherholung-Kultur

Archäologie Tour Wertachtal

Am 25.05.2018 wird der Rundweg „ArchäologieTour Wertachtal“ – ein landkreisübergreifendes Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden Pforzen und Rieden sowie der Stadt Bad Wörishofen - durch Landrätin Maria Rita Zinnecker mit einem kleinen Festakt offiziell eröffnet. Ab sofort lädt der 16 km lange Fahrrad-Rundweg ein, die Geschichte unserer Region zu entdecken. Das Wertachtal zwischen Pforzen und Schlingen bietet mit seinen zahlreichen archäologischen Fundstellen und seiner abwechslungsreichen Landschaft, Natur und Kultur zu erleben. Der Rundweg führt an 11 archäologischen Denkmälern vorbei, die noch heute im Gelände sichtbar sind oder durch Ausgrabungen erforscht wurden. Die einzelnen Stationen machen eindrucksvoll deutlich, dass entlang der Wertach eine frühzeitliche Besiedlung war.

Die „ArchäologieTour Wertachtal“ hat folgenden Verlauf:

Infostadl Wertachaue-> Burgstall-> Richtung Leinau Kreuz am Hochweg-> Leinau Burgstall -> Richtung Neugablonz Trafostation --> Pechtrogstraße-> Keltenstraße-> Hügelgräber-> Kläranlage-> Rieden->durch den Golfplatz nach Schlingen Kirche St. Martin-> Richtung Pforzen Dorfausgang Infostation Hügelgräber von Schlingen-> Richtung Pforzen-> zum Wehr Station Flösserei-> Infostadl Wertachauen

Der Info-Flyer „ArchäologieTour Wertachtal“ ist in den Gemeindeverwaltungen Pforzen und Rieden erhältlich oder nachfolgend als Download.

Für interessierte Gruppen oder Vereine werden ebenfalls gerne Führungen organisiert, bitte kontaktieren Sie für Buchungsanfragen die Gemeindeverwaltungen Pforzen oder Rieden.

Info-Flyer „ArchäologieTour Wertachtal“

 

Wertach erleben - Radweg vom Ursprung bis zur Mündung 

Der Fernradweg "Wertach erleben" verläuft entlang des Flusses vom Ursprung bis zur Mündung über eine Strecke von ca. 145 km von Oberjoch bis Augsburg.

Hier erhalten Sie eine pdf Datei mit Infos über den Routenverlauf und einen Link der Sie direkt auf die Seite "Wertach erleben" weiterleitet.

Radfernweg Wertach erleben

 

https://www.schlosspark.de/wertach-erleben/